Montag 27. Februar 2017
Glauben|Feiern
Ein Informationsportal des Österreichischen Liturgischen Instituts
Service

Kantillation von Schriftlesungen und Orationen

Schriftlesungen und Gebete der Liturgie werden von alters her kantilliert. Kantillation ist nicht Gesang, sondern musikalisch stilisierte Rede – mit allen rhythmischen und dynamischen Nuancen des natürlichen Sprechens, nur in besonderer melodischer Gestalt.

 

Kehrverse zu den Antwortpsalmen der Messfeier

aus dem "Gotteslob"

zusammengestellt im Österreichischen Liturgischen Institut von P. Winfried Bachler OSB

 

 

Liedpläne aus "Singende Kirche"

Erstellt von Mag. Renate Nika

 

Heft 4/2015  

7.2.2016 bis 10.4.2016

» zum Download

Heft 3/2015  

1.11.2015 bis 2.2.2016

» Zum Download

Heft 2/2015  

26.7.2015 bis 22.10.2015

» Zum Download

Heft 1/2015  

 19.4. bis 19.7.2015

» Zum Download

 

 

Messtexte auf Arabisch und Farsi

Pfarren können Flüchtlinge, die die Messe mitfeiern wollen, unterstützen mit Messetxten in deren Muttersprache.

Gottesdienstübertragungen im ORF

Arbeitshilfen für die Vorbereitung

Gemeinden, aus denen ein Gottesdienst im Radio übertragen werden, finden hier Unterstützendes für die Vorbereitung.

Österreichisches Liturgisches Institut
Postfach 13
A-5010 Salzburg
Darstellung:
http://www.liturgie.at/